bsc solutions. the smartest solutions.

  • Home
  • Methoden
  • Test-Driven Development

Test-Driven Development

Sie haben alles getestet und das Programm macht trotzdem Probleme und verursacht Supporttickets? In der Vergangenheit wurden Tests und Testfälle üblicherweise nach der eigentlichen Implementierung geschrieben, wenn überhaupt. Da die Tests vom Entwickler geschrieben werden, der sein Programm und alle darin abgefangenen Eventualitäten kennt, wird er nie bzw. nur selten einen nicht-funktionierenden Test schreiben. In der modernen Softwareentwicklung wird testgetrieben entwickelt. Das heißt der Entwickler schreibt zuerst alle Tests und entwickelt danach die eigentliche Funktionalität. So ist Sichergestellt, dass die Testfälle ohne "Betriebsblindheit" erstellt wurden.

Für ABAP Unit-Tests haben wir ein kleines Hilfsprogramm geschrieben, das alle Unit-Tests eines Pakets automatisch sequenziell abarbeitet. Dieses Tool finden Sie unter ABAP Unit Test zum kostenlosen download.

Natürlich kostet das erstellen von Testfällen Zeit. Doch wie viel Zeit kosten die Supporttickets? Wieviel Geld kosten Sie handlungsunfähige Anwender, die auf die Korrektur des Fehlers warten müssen?

Wenn Sie das Thema testen und automatisiertes Testmanagement richtig angehen, dann kostet es weniger Zeit als Sie jetzt vielleicht denken. Als Ergebnis erhalten Sie in jedem Fall zufriedene Anwender, weniger Supporttickets und damit wieder mehr Zeit für ihr eigentliches Tagesgeschäft. Gerne Unterstützen wir Sie bei der Implementierung von automatisierten Tests mit dem SAP Solution Manager, siehe auch Testmanagement

 

Statements

  • Wir haben in der bsc solutions einen kompetenten, zielorientierten und pragmatischen Partner gefunden, welcher sich insbesondere in "heißen" Projektphasen überdurchschnittlich
    Maik Graß, Leiter IT, Schütz GmbH & Co. KGaA
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7